zurück zur Startseite


Angebotsanforderung

Damit wir Ihnen auch wirklich die besten Konditionen des Marktes anbieten können, bitten wir um sorgfältige und vor allem vollständige Beantwortung der nachstehenden Fragen. Insbesondere legen wir Wert auf die Fragen nach den vorhandenen Lizenzen und der Flugerfahrung.

Die mit einem * versehenen Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Allgemeine Personendaten
* Vorname: * Name:
* Strasse: * Haus-Nr.:
* Postleitzahl: * Wohnort:
   Telefon:    Telefax:
* E-Mail:
Sind Sie bereits unser Kunde?: nein ja , meine Kundennummer ist:

Allgemeine Luftfahrzeugdaten
* Luftfahrzeugtyp: Kennzeichen:
   Baujahr: Werk-Nr.:
   max. Abfluggewicht: kg   Anzahl der Pilotenplätze:     Anzahl der Gastplätze:  

1. Halter-Haftpflichtversicherung
gesetzliche Mindest-Deckungssumme: ja nein, ich wünsche folgende DS: EUR 

2. Luftfrachtführer-/Passagier-Haftpflichtversicherung
z. B. Deckungssummen je Fluggast: - für Personenschäden EUR 600.000                                
  - für Schäden am Obhutsgepäck EUR 1.700  ja  nein

3. Kombinierte Halter- u. Passagier-Haftpflichtversicherung (CSL-Deckung)
Bei Abschluss der CSL-Deckung entfallen die unter 1. und 2. genannten Versicherungen.
DS: EUR pauschal für Personen- u. Sachschäden

4. Kaskoversicherung
gewünschte Versicherungssumme (Zeitwert) in EUR:
inkl. Sonderausrüstungja nein          inkl. Mehrwertsteuerja nein
 
Risikobeschreibung: (A) Private, Geschäfts- u.Reiseflüge:
 
- durch 1 namentlich genannten Piloten
- durch bis zu 3 namentlich genannte Piloten
- durch bis zu 5 namentlich genannte Piloten
- durch mehrere ungenannte Piloten
(B) Vereinseinsatz:
  - durch mehrere ungenannte Piloten ja nein
(C) gewerblicher Einsatz
(D) Anfängerschulung/Schulung
(E) Vercharterung
(F) F- Schlepp/Bannerschlepp

Bei namentlicher Nennung (bis 5 Piloten) und bei rein privater Nutzung des Flugzeuges beantworten Sie bitte noch folgende Zusatzfragen:
 
Standort des Luftfahrzeuges:
Sind Sie Eigentümer des Flugzeuges: ja nein
Ist das Flugzeug gepfändet, geleast, beliehen oder anderweitig belastet ? ja nein
Benannte Piloten:
Flugerfahrung
Name, Vorname Alter Gesamt auf zu versicherndem Typ
1. Stunden Stunden
2. Stunden Stunden
3. Stunden Stunden
4. Stunden Stunden
5. Stunden Stunden
geflogene Stunden in den letzten 12 Monaten erwartete Nutzung für die nächsten 12 Monate Lizenzen Erneuerungsdatum
1.
2.
3.
4.
5.
Vorschäden in den letzten 5 Jahren: ja nein
Falls Sie mit "ja" geantwortet haben, geben Sie bitte Einzelheiten zum Schadentag, -ort, -höhe sowie -hergang an:

5. Sitzplatzunfallversicherung
nein ja
Versicherungssumme: Tod:   EUR 
  Invalidität:   EUR
 

6. Elektronikversicherung
Für die wertvolle Elektronik Ihres Flugzeuges bieten wir eine vorteilhafte Elektronikversicherung an. Diese ist beitragsmäßig oft günstiger als die Kaskoversicherung und bietet einen umfassenderen Versicherungsschutz. In der Regel lohnt sich eine Elektronikversicherung ab einem Zeitwert von EUR 10.000.
Wünschen Sie ein Angebot?neinja, Versicherungssumme (Elektronik Zeitwert): EUR

7. Maschinenbruch-/Triebwerksversicherung
In der Kaskoversicherung sind innere Triebwerksschäden nicht mitversichert. Eine Triebwerksversicherung wird insbesondere bei turbinengetriebenen Luftfahrzeugen empfohlen.
Wünschen Sie ein Angebot?neinja, Triebwerkstyp: (bitte genau angeben)
Die Versicherungssumme (Neuwert) wird von uns ermittelt.

Datenschutzvermerk: Die von Ihnen getätigten Angaben werden ausschließlich zu dem von Ihnen eingegeben Zweck verwendet und nicht an Dritte weiter gegeben.


Wenn Sie an anderen Versicherungen wie z.B. Piloten-Unfall, Berufsunfähigkeit bzw. Lizenzverlust etc. interessiert sind, rufen Sie uns bitte an (Tel. 0231 - 927 177-0).


zum Seitenanfang   |   zurück zur Startseite